R?HNERT (MAPLEX) DINGO (racer)

Hier spricht man Deutsch ...

Moderators: Boxer, Dirk Trike

Plaats reactie
Gebruikersavatar
Buggyman 001
Newbie
Newbie
Berichten: 2
Lid geworden op: zo, 10 sep 2006 20:14
Locatie: Weidenhahn - RP (D)

RÖHNERT (MAPLEX) DINGO (racer)

Bericht door Buggyman 001 » zo, 10 sep 2006 21:03

Hallo ich möchte meinen Buggy verkaufen.

Es handelt sich um einen Dingo auf einem um 273mm gekürztem Fahrgestell mit Alfaboxermotor.
Zur Karosserie:Eine der letzten von RÖHNERT in Wuppertal für einen Mitarbeiter gebaut und entsprechend Stabil mit ausgegossenem Scheibenrahmen.
Tankdeckel vom Audi TT in die Karosse eingelassen.
Die Farbe ist Lemongrün (New Beetle)

Zum Motor:
Alfaboxer 1,8ltr (Basis1,7ie) umgebaut auf 40er Doppelvergaser mit K&N Luftfilter,
Kopfdichtungen aus der Rennserie Verdichtung auf 1:10, 5angehoben.
Der Drehmoment beträgt 298NM am Hinterrad bei 5200U/min.
Die Max Drehzahl beträgt 6500U/min (alles gemessen auf dem Prüfstand)
Ich habe den Wagen bis 185Km/H gefahren und bin dann vom Gas gegangen.
Wasserkühler aus einer 310 Alpine mit Doppellüfter vor dem Motor im Innenraum Luftansaugung durch Öffnungen in den hinteren Kotflügeln und dem Unterboden.
Doppelauspuff kpt aus Edelstahl.

Getriebe:
Orig. Käfer 4Gang kurz, Adapterplatte Fa DS-Tuning

Zur Bremsanlage:
Vorne I.b. Scheibenbremsanlage, hinten Scheibe beides Fa Kerscher,
Stahlflexbremsschläuche in rot, Hauptbremszylinder Porsche 944.

Fahrwerk:
Rundum neue Konidämpfer "ROT" vorne Tieferlegungsachsschenkel (63mm) Fa CSP hinten Porsche 356 Stabi/Waagebalken.

Felgen:
Vorne ATS-Classic 5.5" mit 195/50 Yokohama hinten 9" und 35mm Spurverbreiterungen mit 295/50 Yokohama

Zum Innenraum:
Sitze aus dem 914er Porsche neu aufgepolstert mit spez. Bezug grau

Armaturen:
Drehzahlmesser, Tacho, Öldruck, Öltemp., Wassertemp, Tank, Voltmeter mit Ladekontrolle
alle vom Porsche bei VDO überprüft und mit Chromringen versehen. Momolenkrad "Carbon" 300mm in Wagenfarbe.

Alles in allem ein richtiges Geschoß wenn man will oder ein SuperCruiser.
Ein Verdeck ist auch dabei jedoch habe ich es nie montiert und auch keine Befestigungen dafür vorgesehen (liegen jedoch dabei)
Ich bin den Wagen nach 3 Jährigem Aufbau die letzten 2 Jahre gefahren nun spielt die Gesundheit nicht mehr mit und ich muß mich von ihm trennen.

Das Auto ist noch nicht ganz fertig (werden Buggys nie) so muß die Elektrik vervollständigt werden (Blink+Fernlichtrelais)
ein paar Kabel verstecken danach den Innerraum fertigstellen und die Lackierung teilweise ausbessern.
Ich wollte noch eine stärkere Kupplung einbauen, (Kennedy StageII, die ich schon hier liegen habe)
und einen neuen Überrollbügel (Audi TT, liegt auch schon hier).
Der Buggy ist angemeldet und für die Straße zugelassen.
Aber all diese Dinge tun dem ungeheuren Fahrspaß keinen Abbruch.

Wer Interesse an dem Fahrzeug hat bitte melden,
ich habe Fotos hier und über den Preis werden wir uns einigen.

UDO

Afbeelding

Afbeelding

Afbeelding

Afbeelding

Gebruikersavatar
cris_blitz
Site Admin
Site Admin
Berichten: 5191
Lid geworden op: do, 03 feb 2005 04:34
Locatie: Belgistan
Contacteer:

Bericht door cris_blitz » ma, 11 sep 2006 06:18

.
:shock: :shock: :shock:

Das ist wirklich ein Buggy für Para72 !
.

Gebruikersavatar
Buggyman 001
Newbie
Newbie
Berichten: 2
Lid geworden op: zo, 10 sep 2006 20:14
Locatie: Weidenhahn - RP (D)

Bericht door Buggyman 001 » ma, 09 okt 2006 08:27

So der Buggy ist jetzt bei EBAY mit der Artikelnummer 220035832403 zu sehen und zu kaufen

Udo


Afbeelding

http://cgi.benl.ebay.be/ws/eBayISAPI.dl ... 0035832403

Plaats reactie